Über yoozed

Wir wollen zeigen, dass Gebrauchtwaren cool sind.

yoozed möchte Gebrauchtwaren attraktiv machen. Wir leben in einer Gesellschaft, in der sich mit Geld (fast) alles kaufen lässt. Viel zu oft ignorieren wir dabei den Restwert von all jenen Produkten, die wir nicht mehr nutzen. Wir vergessen, dass sich andere Menschen vielleicht für das interessieren, was wir nicht mehr wollen. Online-Auktionshäuser wie ebay haben die erste Generation des Gebrauchtwarenhandels im Internet etabliert. Seit der Entstehung von ebay hat sich jedoch einiges geändert: Ankaufportale, Marktplätze, Tauschportale, Kleinanzeigen.
Die Zahl der Anlaufstellen für den Kauf von Gebrauchtwaren ist riesig.

Das Konzept

yoozed will genau diesen riesigen und undurchsichtigen Gebrauchtwarenmarkt samt aller Anlaufstellen beleuchten, denn ein besonderes Merkmal zeichnet Gebrauchtwaren aus: Sie sind bedeutend günstiger als Neuware. Ziel von yoozed ist es, genau dieses Merkmal sichtbar zu machen. Wir möchten zeigen, dass mit Gebrauchtwaren erstaunliche Einsparungen möglich sind. Hierzu durchsuchen wir eine Vielzahl von Online-Shops, Marktplätzen, Auktionshäusern und Kleinanzeigenportalen nach dem günstigsten Preis. Egal ob Buch, Film, CD, Videospiel, Konsole, Handy oder Tablet: Wir versuchen, den günstigsten Preis zu ermitteln. Dabei möchten wir alle nötigen Informationen berücksichtigen. Hierzu zählen Versandkosten, Zustandsangaben, Verkäuferbewertungen, angebotene Zahlungsarten und auch Zusatzgebühren für den Versand von Artikeln ohne Jugendfreigabe. Wir haben uns bewusst dazu entschlossen, möglichst alle Anbieter zu listen. Und das gilt auch für Anbieter, von denen yoozed keine Vergütung für vermittelte Käufer erhält. Denn was zählt, ist alleinig der günstigste Preis für das gebrauchte Produkt.